Lernen Sie Ihren Hund zu verstehen!

28.09.2014 – Komm zurück! Rückruftraining

Rückruftraining mit  Bettina Meisterjahn, am Sonntag, den  28.09.2014

Beginn: 10:00 Uhr, Ende offen

Ort: Pfotenwohl Hundehotel, Alte Heerstraße 10, 59494 Soest-Ostönnen

Preise pro Teilnehmer: 65,00 € mit Hund; 55,00 € ohne Hund – zahlbar vor Ort

Derzeit freie Plätze: 0 mit Hund; 2 ohne Hund

Anmeldung unter: Info@pfotenwohl-hundehotel.de oder info@hundezentrum-hsk.de

 

So freudestrahlend kann auch ihr Hund zu ihnen zurückkommen

So freudestrahlend kann auch ihr Hund zu ihnen zurückkommen

“Der hört für keine 5 Pfennige” – “Je lauter ich rufe desto schneller rennt er” – “wenn er einen anderen Hund sieht kann ich rufen wie ich will”

Sicher haben sie es selbst schon erlebt. Ihr Hund hört an sich ausgezeichnet, nur den Rückruf mag er nicht befolgen? Woran das liegt, was sie damit zu tun haben und wie sie für ihren Hund so attraktiv werden, dass er in Zukunft freudestrahlend auf sie zustürmt, ja sogar von selbst ihre Nähe sucht, lernen sie an diesem Seminartag. In geselliger, kleiner Runde und angenehmer Lernatmosphäre weihen wir sie ein in die Geheimnisse des doppelten Rückrufs.

 

 

 

Informationen zum Veranstaltungsort finden sie unter:  http://www.pfotenwohl-hundehotel.de

 

Wichtig!: Den Hund bitte vor dem Seminar nicht füttern. Eine Ausnahme bilden die Hunde die wegen Medikamentenvergabe gefüttert werden müssen. Hier bitte nur geringe Mengen füttern.

 

Folgendes Material sollten Teilnehmer mit Hund zu unserem Kurs mitbringen

  • 1 Decke oder Liegekissen
  • Brustgeschirr, kurze Leine
  • 1 Schleppleine 5m oder 10 m lang
  • 1 Pfeife
  • 1 Clicker (wer keinen Clicker nutzen möchte erlernt bei uns den Aufbau einer Alternative)
  • Lieblingspielzeuge ihres Hundes, je beliebter desto wirkungsvoller
  • besonders hochwertige, verschiedene Leckerbissen die ihr Hund sonst nicht bekommt in ausreichender Menge (z.B. Cheeseburger, Schinkenwurst, Frikadellen, Käse, gekochte Eier, Leberwurstbrote, Hähnchenschnitzel, Putenbraten usw.)

Alle Teilnehmer sollten gute Laune, Wetterfeste Kleidung und Schreibmaterial mitbringen. Für warme und kalte Getränke zum Selbstkostenpreis ist gesorgt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit ihnen und ihrem Hund!